Aus einer verlorengegangenen Welt: Martin Koenig – Sound Portraits from Bulgaria

„Zwischen 1966 und 1979 machte der Pädagoge und Dokumentarfilmer Martin Koenig ein halbes Dutzend Reisen nach Bulgarien. Er besuchte Dörfer im ganzen Land und filmte, machte Tonaufnahmen und fotografierte die lebendigen, aber gefährdeten Aspekte der traditionellen Kultur Bulgariens. Weiterlesen „Aus einer verlorengegangenen Welt: Martin Koenig – Sound Portraits from Bulgaria“

U Kruševo ogin gori (english version)

A Macedonian dance with a distinctive name: „A fire is burning in Kruševo“ – not „Kruševsko oro“, as Macedonian dances are usually named. Correctly it should read „Vo Kruševo ogan gori“ (also „ogin gori“); the variant „U Kruševo ogin gori“ has probably first been mentioned 1958 in the dance descriptions of the Folk Dance Federation of California-South, however the description is incomplete. Weiterlesen „U Kruševo ogin gori (english version)“

Sbor se sâbra (2): zwei Drachen kämpfen

In unserem Artikel vom April 2016 über das bulgarische Lied Sbor se sâbra mußten wir nach unseren intensiven Recherchen eingestehen, daß immer noch wichtige Fragen offengeblieben sind:  

Worauf beruht die Feindseligkeit zwischen dem Dorfburschen und Sajmandra? Was für einen Streit haben Lalo und Sajmandra? Geht es wirklich nur darum, daß Lalo nicht grüßt? Und endet die Geschichte einfach damit, daß der Kampf ergebnislos bleibt? 

Wir vermuteten damals, daß dies daran liegt, daß wir es hier wieder einmal mit einem zusammengekürzten, auf die Bedürfnisse der Musikindustrie zurechtgestutzten, original sehr viel längeren Lied zu tun haben und versprachen, unsere Leser auf dem Laufenden zu halten, sobald wir über eine längere Version erfahren würden. 

Inzwischen sind wir fündig geworden. 

Weiterlesen „Sbor se sâbra (2): zwei Drachen kämpfen“

„33 bulgarische Tanzlieder“ – Noten und Tanzbeschreibungen

Im Mai 2018 ist unser Notenbuch „33 bulgarische Tanzlieder” erschienen, eine Sammlung bulgarischer Volkslieder, die Folkloretänze begleiten. Es enthält Noten nach Originalaufnahmen in mehreren Stimmen mit Harmonien, Liedtexte in lateinischer Schrift, im Anhang auch kyrillisch und in deutscher Übersetzung sowie Anmerkungen und Kommentare zu den Texten und den Hintergründen der Lieder.  Weiterlesen „„33 bulgarische Tanzlieder“ – Noten und Tanzbeschreibungen“